Versand & Lieferung

Preise, Versandkosten und Lieferinformationen

Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Wir liefern nur innerhalb Deutschlands.

In den angegebenen Preisen sind die Versandkosten für die Lieferung innerhalb Deutschlands bereits enthalten.

Aufgrund des Gewichts der Sendungen benötigen diese eine spezielle Handhabung durch den Versanddienstleister, dadurch kann es zu Verzögerungen bei der Zustellung kommen. Eine taggenaue Zustellung können wir daher leider nicht garantieren. Die Lieferung der Ware erfolgt in der Regel „frei Bordsteinkante“, also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante.

In der Regel versenden wir mit UPS oder TNT.

Information zur Berechnung des Liefertermins

Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse per Banküberweisung zwei Werktage nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten einen Werktag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferungen auf die Inseln können 2 Tage länger dauern.

Diese Laufzeiten beziehen sich auf vorrätige Artikel.

Schadensmeldungen

Bitte reklamieren Sie äußerlich sichtbare Schäden direkt bei der Anlieferung und lassen Sie sich dies schriftlich von dem Lieferanten bestätigen. Äußerlich nicht erkennbare Transportschäden melden Sie uns bitte umgehend – am besten per E-Mail an: kundenservice@erlenbachgrills.de.

Bitte beachten Sie, dass Schadensmeldungen bis maximal 3 Tage nach Zustellung eingereicht werden müssen. Für den Fall einer Beschau durch den Versanddienstleister sollte der Empfänger die Sendung inklusive Verpackung bis zum Abschluss des Schadenfalls aufbewahren. Bitte befolgen Sie diese Punkte, um eine Ablehnung des Schadens zu vermeiden.